Die Zwickmühlen im Evangeliumsrundfunk (ERF plus)

Eines der ersten Projekte der Ökumenischen Akademie Gera Altenburg war eine Veranstaltungsreihe zu den Politikfeldern der AfD. Das wirbelte viel Staub auf, denn die überwältigende Mehrheit der Gesellschaft fand damals, mit AfD-Politiker dürfe man nicht reden. Uns lag aber daran, in die Auseinandersetzung zu gehen. So wagten wir uns gerade an die Themen, bei denen die AfD gepunktet hatte und führten mit Hilfe eines Experten möglichst sachliche Gespräche. Wir versuchten ein Stück Demokratie unter erschwerten Bedingungen.

hier können Sie weiterlesen …Die Zwickmühlen im Evangeliumsrundfunk (ERF plus)

Wie gefährlich ist das Corona-Virus?

Wie gefährlich ist das Corona-Virus? Müssen wir an die Spanische Grippe denken, die mehr Tote verursachte als der Erste Weltkrieg? Oder werden die Erkrankungen bald abebben wie die jährliche Grippewelle? Wie können wir uns schützen? Warum sind die Atemmasken ausverkauft? Und helfen sie überhaupt? Wie oft sollte man sich die Hände waschen, und wie wird das Virus übertragen? Wird das ganze Thema nur aufgebauscht, damit sich starke Männer in China und Berlin als potent und handlungsfähig zeigen können?

hier können Sie weiterlesen …Wie gefährlich ist das Corona-Virus?

MDR würdigt Dialog-Arbeit der Ökumenischen Akademie

Das Jahresprogramm der Ökumenischen Akademie Gera Altenburg wurde aufmerksam von der Presse wahrgenommen. Die Kirchenzeitung Glaube + Heimat brachte einen Artikel, der das Programm vorstellte: Von Politiker bis Pubertier. Die Presseabteilung der Evangelischen Kirchen in Mitteldeutschland schaltete am 20. Februar 2020 eine eine bundesweite Pressemitteilung. Auch der MDR brachte im Thüringen-Journal anlässlich unserer neuen Reihe Zwickmühlen ein Portrait, das hier zu sehen ist:

hier können Sie weiterlesen …MDR würdigt Dialog-Arbeit der Ökumenischen Akademie

Jahresprogramm 2020 erschienen

Endlich ist es da! Das Jahresprogramm 2020 ist erschienen. Ein Klick auf diesen Satz holt die gedruckte Version des Jahresprogrammes 2020 auf Ihren Bildschirm. Aber auch das Menü dieser Website präsentiert Ihnen unsere Veranstaltungen nach Reihen und Formaten. Unser Flagschiff  ist wieder ein riskantes Dialogprojekt. Diesmal versuchen wir mit unserer Reihe ZWICKMÜHLEN ein Plädoyer für eine differenzierte Politik, das sich diesmal mit Populismus-Gefahr aus allen Richtungen auseinandersetzt.

hier können Sie weiterlesen …Jahresprogramm 2020 erschienen