Straftaten der Bibel IV

Annegret Knoop (Violine), Robert Hartung (Viola) und Andreas Knoop (Flöte)

Mord, Totschlag oder Körperverletzung mit Todesfolge? – Juristisch ist es gar nicht so leicht einzuordnen, was Kain da mit Abel tat. Welche Motivlage steckte hinter der Tat? Welche Emotionen waren beteiligt? Der lapidare Text, den die Bibel im 4. Kapitel ihres ersten Buches bietet, ist alles andere als ausführlich. Dennoch lässt er einige Vermutungen zu. Vor allem erzählt er von einem Gott, der sich um seine ersten Menschen außerhalb des Paradieses rührend sorgt.

Die Rechtsfachwirtin und Autorin Jana Huster (42) und der Pfarrer Dr. Frank Hiddemann (61) haben also einiges zu deuten und amüsant und unterhaltsam zu Gehör zu bringen. Lebendig und leidenschaftlich auch die Musik, denn Andreas Knoop (Flöte), Annegret Knoop (Violine) und Robert Hartung (Viola) spielen Beethovens Serenade in D-Dur (op. 8).


Wann?    19.09.2021 / 15:00 Uhr
Wo?     Pfarrhof & Kirche Nöbdenitz - Dorfstraße 29 . 04626 . Schmölln
Projekt     Akademie am Abend