Glaubenskurse

Grundbegriffe des Christentums. 7 Schwergewichte für die Leichtigkeit des Glaubens

Machen große Fragen das Leben leichter? Christen meinen ja. Sie denken über Schuld und Vergebung nach, über die Schöpfung und den Tod. Das Klären der großen Fragen hilft, das Leben einfacher zu machen. Denn klare Antworten schaffen Orientierung. Manchmal bleibt es auch beim Fragen. Wir bewegen Worte in unserem Herzen und bleiben lange Zeit ratlos. Auch dann helfen die großen Fragen, Probleme bewusst zu halten. Sieben Wochen lang treffen wir uns im Café der Seniorenwohnanlage Villengang. Berichte und Beispiele aus diakonischen Handlungsfeldern machen theologische Fragen konkret. Wir hören, forschen und diskutieren mit wechselnden Formen und Methoden. Nach sieben Wochen sind wir grundorientiert, weiter fragend, aber bekannt gemacht mit den Antworten des Christentums.

Ich lade Sie herzlich ein!
Frank Hiddemann, Akademieleiter und Diakoniepfarrer des Kirchenkreises Gera

Sie können hier das Programm-Faltblatt vom letzten Jahr aufklappen. Leider fiel der erste Corona-Lockdown mitten in die Passionszeit, so dass wir unseren Kurs abbrechen mussten. Auch dieses Jahr sind Bildungsveranstaltungen in der Passionszeit nicht erlaubt. Wir werden sehen, wann der nächste Glaubenskurs stattfinden. kann. Sie erfahren es hier. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Interesse haben! Das ist wichtig für unsere Planung. Hier können Sie übrigens das Programm-Faltblatt aus dem Jahr 2019 einsehen. Da fand der Kurs im Gustavus-Haus in Altenburg statt.

 

Veranstaltungen Glaubenskurse

Keine Veranstaltungen