Ökumenische Eiszeit? Der Ukrainekrieg und die Kirchen

Bilder von Bischöfen, die Waffen segnen, schienen zum schwierigen Erbe der Kirchen zu gehören. Mit dem umstrittenen Verhalten von Patriarch Kyrill von Moskau, der ausdrücklich die „militärische Spezialoperation“ in der Ukraine gutheißt, ist das Thema wieder auf der Tagesordnung. Bischof Feige ist als Ökumenebeauftragter der Deutschen Bischofskonferenz ein guter Kenner der orthodoxen Kirchen. Ebenso ist er mit der kirchlichen Landschaft der Ukraine durch vielfältige Besuche und Kontakte vertraut. Woher kommt der Gegensatz, den auch die Kirchen austragen?

Unser Referent ist Bischof Dr. Gerhard Feige (Magdeburg, Vorsitzender der Ökumene-Kommission der Deutschen Bischofskonferenz). Die Moderation übernimmt Niklas Wagner von unserem Kooperationspartner Katholisches Forum Erfurt.


Wann?    16.03.2023 / 19:00 Uhr
Wo?     Gemeindehaus St. Elisabeth Gera - Kleiststrasse 7 . 07546 . Gera
Projekt     Akademie am Abend