Lesebühne Fliesenschön: Autorinnen und Autoren der NIG

Nour Al Zoubi

Ende Juli 2019 erscheint zum ersten Mal eine besondere Zeitung in Gera. Ihr Titel hat nur drei Buchstaben: NIG – neu in gera. Neu in Gera sind Frauen, Männer und Kinder aus Syrien, Afghanistan, Eritrea, Somalia und anderen Ländern. Bürgerkrieg, Verfolgung und Perspektivlosigkeit haben sie aus der Heimat getrieben. In der OTEGAU arbeiten viele von ihnen in verschiedenen Projekten. 2020 bekommt die Zeitung den Integrationspreis der Stadt Gera.

Als Integrationsbegleiterin  der OTEGAU hat Nour Al Zoubi die Idee für eine Zeitung aus Bochum mitgebracht. Sie und einige Redaktionsmitglieder der Zeitung lesen im Fliesenschön Geschichten und Texte über ihre Träume, die Liebe und das Leben. Jana Huster moderiert und fragt nach.


Wann?    03.12.2022 / 16:00 Uhr
Wo?     Fliesenschön - Weinbergstraße 4 . 07548 . Gera
Projekt     Fremd-Partikel